Datenschutz

Mit dieser Erklärung informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Webseite, wie es die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG) vorschreiben.
  1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter
    1. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist (siehe unser Impressum):

      Ulrike Elwenholl-Feldmann
      Marktgasse 15
      72070 Tübingen Telefon: +49 (0)7071 254527
      E-Mail: webmaster@cado-tuebingen.de

    2. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter webmaster@cado-tuebingen.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
  2. Information über die Erhebung personenbezogener Daten, Speicherdauer
    1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
    2. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
  3. Ihre Rechte
    1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
      • Recht auf Auskunft
      • Recht auf Berichtigung oder Löschung
      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
      • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
      • Recht auf Datenübertragbarkeit
    2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Datenschutzaufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (LfDI), Königstrasse 10a, 70173 Stuttgart.
  4. Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
    1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht per EMail oder Telefon kontaktieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, werden die folgenden Daten erhoben, die für den Provider als Betreiber des Webservers und uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten und diese zu optimieren. Diese Daten werden von uns nicht weiter ausgewertet. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO):
      Der Provider als Betreiber des Webservers erfasst folgende Daten:
      • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
      • Angeforderte Webseite oder Datei
      • Browsertyp und Browserversion
      • Verwendetes Betriebssystem
      • Verwendeter Gerätetyp
      • Uhrzeit des Zugriffs
      • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)
      Die Speicherdauer dieser Daten wird vom Provider vorgegeben.
    2. Wir benutzen keine Cookies, keine Social Plugins und keine Tracker oder Analysedienste anderer Anbieter. Alle eingebundenen Inhalte liegen direkt auf dem Webserver des Providers. Einzelne Links führen aber auf externe Seiten, dies ist dann an der URL des aufgerufenen Links im Browser eindeutig erkennbar.
  5. Änderung der Erklärungen zum Datenschutz:
    Unsere Datenschutzerklärung kann sich ändern, wenn die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sich ändern und Anpassungen erfordern. Es gilt jeweils die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs auf unseren Webseiten veröffentlichte Fassung, mit der Sie sich durch den weiteren Besuch der Seiten einverstanden erklären.